Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Familien- und Seniorenbildung

Familien- und Seniorenbildung

Erziehung und Lernen im Kindes- und Erwachsenenalter Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte und Eltern


Mit hochbegabten Kindern leben - eine besondere Herausforderung!?

Eltern sein bedeutet grundsätzlich: Das Leben hält andere und neue Aufgaben für Frau und Mann bereit. Bei den Eltern eines hochbegabten Kindes kommt es neben der großen Freude über ihr aufgewecktes, pfiffiges Kind, so manches Mal zu einer gewissen Unsicherheit. Sie stellen sich Fragen, „Wie kann ich meinem Kind gerecht werden?“, „Warum ist dieses Kind nur so anstrengend?“, „Warum helfen Erziehungstipps aus dem Umfeld uns nicht weiter?“. In diesem Seminar setzen wir uns damit auseinander, welche Herausforderungen uns im Alltag mit hochbegabten Kindern begegnen können. Um auf die verschiedensten Situationen im Alltag besser vorbereitet zu sein, ist Wissen rund um das Thema Hochbegabung sehr hilfreich. Denn erst, wenn wir als Eltern unseren Standpunkt gefunden haben, können wir unser Kind im „Sosein“ annehmen. Weitere Themen sind z.B.: Gelingende Kommunikation mit hochbegabten Kindern / Grenzen setzen bei hochbegabten Kindern / Die Elternrolle positiv gestalten Gemeinsam mit den Eltern wollen wir an Hand von Beispielen Ansätze erarbeiten, wie der Umgang mit den Herausforderungen im Familienalltag gelingen kann. Ziel ist es, dass die Kinder sich gesund entwickeln können und die Eltern stark und entspannt ihre Kinder auf diesem Weg begleiten können.
Ort
Osnabrücker Zentrum für Begabungsförderung
Gröbelweg 18a
49074 Osnabrück
Beginn
04.03.2017 09:30 Uhr
Ende:
04.03.2017 16:00 Uhr
Referent
Hogrebe, Sabine
Erika Schnieders
Preis
Auf Anfrage
Partner
Grips & Co.
Anmeldeadresse
Sabine Hogrebe,0541/40761330

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.