Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV

Gesellschaft und Soziales

  • Team - Training
  • Kreative Ideewerkstatt - Raum für "zündende" Ideen

Teamtraining

Wie bereits Aristoteles feststellte: „Das Ganze ist mehr wert als die Summe seiner Teile“.

Teams sind in der Lage, bessere Ergebnisse zu erzielen als einzelne Mitarbeiter oder als Arbeitsgruppen in einer Organisation, besonders dann, wenn Aufgaben komplementäre Kompetenzen, Phantasie und Urteilsvermögen erfordern.
Das Seminarangebot vermittelt Kenntnisse zur Optimierung von Arbeitsqualität und Zusammenarbeit und bietet eine „Plattform“ zur begleiteten Entwicklung gemeinsamer Ziele und von Ideen zur Umsetzung.

Für die Teilnehmer/innen bietet sich die Gelegenheit zum Erfahrungsgewinn und zur Selbstreflektion.

Inhalte:
• Arbeitsformen: Arbeitsgruppe oder Team
• Gruppendynamische ProzesseVera Hehemann
• Persönlichkeiten und Menschentypen
• Systemische Verfahren - Rollenidentifikation
• Teamtraining - Wertschöpfung durch Kooperation
• Arbeit mit Zielen
• Selbsterfahrung
• Übertragung der Inhalte auf die Praxis

Methoden:
• Bestandsaufnahme
• Entwicklung von Zukunftsvisionen
• Teamtraining indoor/ outdoor
• Jede Menge Input
• Arbeitsgruppen

Termine: Zweitägiges Inhouse-Seminar, Termin und Kosten nach Absprache
Referentin: Vera Hehemann, Dozentin für persönliche und berufliche Potentialentwicklung
Ort: LEB, Drosselweg 2, 49134 Wallenhorst
Info und Anmeldung:     LEB Osnabrück, Tel. 05407 – 20 91 oder osnabrueck@leb.de

 

Kreative Ideenwerkstatt - Raum für "zündende" Ideen

Sie stecken in der Arbeit fest? Es fällt Ihnen nichts Neues mehr ein? Oder haben Sie einfach nur das Gefühl, etwas neuer Schwung könnte gut tun? Der Workshop ist ein Angebot an Teams oder Gruppen aus einem beruflichen oder auch ehrenamtlichen Kontext, die neue Ideen für Ihre Arbeit suchen.

Egal, um welches Problem oder welche Aufgabe es sich handelt mit Kreativitätstechniken lassen sich Ideenfluss und Begeisterung wieder in Gang bringen. Kreativität schlummert in jedem, nicht unbedingt als Fähigkeit, künstlerisch tätig zu sein, sondern als Verbindung mit der eigenen inneren Quelle der Lebendigkeit, aus der heraus wir als Kinder unermüdlich und mit Begeisterung tätig waren, Träume träumten und unsere Welt voller Hoffnung und Überzeugung gestalteten.

Als Erwachsene haben wir einiges dazu gelernt: Unterscheidungsvermögen, Planungs- und Organisationsfähigkeit, fachliche Kenntnisse und vieles, vieles mehr. Schwierige Lebenserfahrungen haben uns aber oft den Mut genommen und den Zugang zu unserer inneren Begeisterungsfähigkeit und Kreativität verschüttet.

In diesem Seminar lernen Sie einige der wirkungsvollen Techniken kennen, die eine Brücke zum inneren Ideenreichtum wieder herstellen. Wir üben anhand von Beispielen, damit der Fluss zu fließen beginnt. Sie stellen ein zu Ihnen passendes Set an einfachen Methoden zusammen, mit dem Sie in ihrem beruflichen Alltag weiter arbeiten können.

Der Methodenkoffer der Ideenwerkstatt enthält Kreativitätstechniken aus: De Bonos Denkschule, Focusing, Mediation, Moderation und Erwachsenenpädagogik, kreatives Schreiben …

Termin: nach Absprache, 10.00 - 15.30 Uhr
Referentin: Gabriele Wosnitza, Dipl. Soziologin und Erwachsenenpädagogin
Kursgebühr: auf Anfrage
Ort: LEB, Drosselweg 2, 49134 Wallenhorst oder nach Absprache
Info und Anmeldung:      LEB Osnabrück, Tel. 05407 – 20 91 oder osnabrueck@leb.de

Der Workshop kann für Teams auch als Inhouse-Seminar gebucht werden. Ort, Termin und Kosten nach Absprache.